Samstag, 30. April 2011

Review Into Lace LE von P2

Hey Mädels,


am Donnerstag hab ich ein Päckchen mit einigen Produkten aus der "Into Lace LE von P2" bekommen (vielen lieben Dank dafür ans dm-markt Team), die ich schon für euch getestet habe, und das ganze möchte ich euch auch nicht vorenthalten.

Bekommen habe ich folgende Produkte:

Seductive Mono EyeShadow

Farbe: 030 harmonizing brown

Innocent Transparent Powder

Farbe: 010 no doubt

Unique Moments Kajal
Farbe: 010 Naughty

Amorous Nail Polish Lack


Farbe: 040 Preference

Sinful Nail Sticker

Ich hab dann auch direkt mal ein Make-Up damit gezaubert:


M-A-C Studio Fix Foundation NC35 als Grundton, darüber habe ich dann das P2 Transparent Powder gestäubt, ich finde es lässt die Haut frisch aussehen, ohne jetzt irgendwelche aufdringlichen Shimmer oder Glowpartikel zu haben, kann man also Problemlos im Alltag tragen. 

Auf den Wangen habe ich aus der P2 Snow Glam LE das Tinkling Blush in der Farbe 010 cool Apricot, und auf den Lippen den MNY Lippenstift 809A. 

Bei den Augen habe ich auf dem Inneren Lid das Diamond Eye Powder von Rival de Loop Young in der Farbe 08 amber, und im äusseren Bereich sowie am untern Wimpernrand den Into Lace Lidschatten, und das ganze dann ineinander verblendet, getuscht wurden die Wimpern mit dem Architect Mascara von Loreal, und zum Schluss dann noch den Unique Moments Kajal auf die Wasserlinie. 

Fürs Augenmake-up habe ich wie immer meine Rival de Loop Base benutzt, damit hat das Make-Up auch den ganzen Tag super gehalten =) 

Der Nagellack befindet sich zur Zeit im Extremtest von wegen Haltbarkeit und so =). Auf dem Foto ist eine Schicht aufgetragen worden, sprich der Lack deckt sehr gut, in der Farbe sind leichte feine Glitzerpartikel. 

Sobald ich die Sticker genauer unter die Lupe genommen habe, werde ich darüber noch mal einzeln berichten.

Ich wünsch euch noch ein schönes Rest-WE und hoffe der Bericht hat euch gefallen. 

Eure Fabienne 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen