Montag, 11. Juni 2012

Kindheits-TAG

Der liebe Flo hat es vor gemacht, und ich mache es nach XD

Der Kindheits-Tag mit 7 Fragen rund um die Kindheit!


1. Lieblingsgetränk: Kakao
Bild: weheartit.com

Die Leidenschaft ist bei mir auch immer noch vorhanden, immer wenn ich als Kind krank war, wollte ich einen eiskalten Kakao mit ganz viel Pulver =) meine Lieblingssorte ist Kaba, den trinke ich heute auch zu jeder Tages und Nachtzeit und bei jedem Wetter :) optimal dazu Brötchen mit Ofenkäse *yummi*


2. Lieblingsessen: Spaghetti speziell Miracolie

Bild: weheartit.com
Früher war bei uns jeden Samstag Miracolie-Tag, an dem Tag, hat Mama immer Mett mit rein gemacht, ich habe das geliebt =) Samstags 12 Uhr Miracolie essen und dabei auf RTL Plus XD Teenage Mutant Hero Turtles gucken, auch heute noch sind Miracolie´s die besten fertig Spaghettis der Welt :) mit und ohne Mett


3. Lieblingsspielzeug: Barbie
Bild: weheartit.com
Wie fast alle Mädchen, hab ich natürlich auch meine Barbies geliebt und auch ganz schön viel davon gehabt, mein Papa sagt, dass ich dadurch meinen Haartick bekommen habe *lol*


4.Lieblingsserie: Ninja Turtles 
Bild: weheartit.com
Liefen damals das erste mal auf RTL, als RTL noch RTL Plus hiess, ja das gabs, lang ist´s her XD die hab ich einfach verdammt gerne geguckt und die waren auch viel cooler als die späteren. 


5.Lieblingsfilm: Disney Dornröschen 
Bild: weheartit.com

Ich hab die 3 Feen einfach total geliebt, Flora, Fauna und Sonnenschein, die waren echt drollig :D das waren für mich noch richtige Disney Filme und nicht der ganze animierte Kram von heute :( 

6. Lieblingsritual: Kassette vor dem einschlafen hören
Bild: weheartit.com



Ich hab grundsätzlich immer Kassette gehört, am liebsten Bibi Blocksberg und die rauf und runter, die konnte ich auch alle mit sprechen :D heute habe ich immer noch eine Leidenschaft für Hörspiele, nur höre ich sie heute nicht mehr auf Kassette sondern als mp3 auf meinem iPhone <3

7.Prägnante Erinnerung: der böse Wolf
Bild: weheartit.com
Als Kind hatte ich eine Phase wo ich jeden Abend den bösen Wolf am Bettende hab stehen sehen, und dann immer ins Bett von Mama und Papa wollte. Heute habe ich zwar keine Angst mehr vorm bösen Wolf, aber ich hab sonst auch keine andere Erinnerung, an etwas vor dem ich sonst solche Angst hatte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen